MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0820 20 30 99 (0,20 €/min)

Die 68er an der Universität Bern

Spori:Die 68er an der Universität Bern
Autor: Melanie Spori
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1030497
ISBN / EAN: 9783639399561

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

60,70 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Universität Bern wurde von 1968 bis 1975, wie viele Universitäten im Ausland und in der Schweiz, von der 68er Studentenbewegung erfasst. Die Berner Professorenschaft wurde mit unterschiedlichen Forderungen und Aktionen der linken Studentenschaft konfrontiert, die grundsätzlich das Ziel verfolgte, die hierarchischen Strukturen der Universität zu demokratisieren und den zeitgenössischen Bedürfnissen anzupassen. Die Dozierenden vertraten hinsichtlich der studentischen Anliegen keine einheitliche Position und forderten deshalb auch unterschiedliche Massnahmen. Aufgrund der Meinungsdifferenzen stellte die Konfliktbewältigung und Konsensfindung innerhalb der Professorenschaft zu jener Zeit eine grosse Herausforderung dar. Die Autorin zeigt auf, dass die Untersuchung der Meinungsdifferenzen innerhalb des universitären Lehrkörpers und der daraus folgenden Diskussionen und Handlungen für ein umfassendes Verständnis der 68er Jahre unerlässlich ist. Somit stellt die Arbeit einen weiteren Schritt in der Erforschung der Rolle des Establishments in der Schweiz während der 68er Jahre dar.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9783639399561 Bindung Taschenbuch

Weitere beliebte Produkte

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die 68er an der Universität Bern