MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0820 20 30 99 (0,20 €/min)

Klebeverbundfestigkeit zu Zirkoniumdioxidkeramik

Barloi:Klebeverbundfestigkeit zu Zirkon
Autor: André Christian Barloi
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1096957
ISBN / EAN: 9783838132174

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

55,50
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Für einen langzeitbeständigen adhäsiven Verbund zu Zirkoniumdioxidkeramik gilt bei heutigen Verbundsystemen das Korundstrahlen der Klebeflächen als obligat. Allerdings kann dabei die Keramikstruktur durch die Erzeugung von Oberflächendefekten geschwächt werden. Daher ist der Verzicht auf das Korundstrahlen oder das Reduzieren des Strahldrucks erstrebenswert. Unabhängig von der Verwendung von Primern wurde die Frage geklärt, inwieweit eine Reduzierung des Strahldrucks oder der Verzicht auf das Korundstrahlen einen Einfluss auf die Verbundfestigkeit haben. Drei unterschiedliche Oberflächenbedingungen (poliert, korundgestrahlt bei 0,05 MPa , 0,25 MPa), vier unterschiedliche Primer und zwei verschiedene Kleber, wurden unter standardisierten Bedingungen getestet. Mit Komposit gefüllte Acrylglastuben wurden mit den zuvor unterschiedlich konditionierten Keramikscheiben verklebt und nach verschiedenen Lagerungsbedingungen bis zum Bruch belastet.

Zusatzinformation

Autor Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
ISBN / EAN 9783838132174 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Klebeverbundfestigkeit zu Zirkoniumdioxidkeramik