MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0820 20 30 99 (0,20 €/min)

Quo vadis, Österreich?

Quo vadis, Österreich?
Autor: Julian Aichholzer / Christian Friesl / Sanja Hajdinjak / Sylvia Kritzinger
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2056035
ISBN / EAN: 9783707606652

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

27,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Was ist den Österreicherinnen und Österreichern in ihrem Leben wichtig? Wofür treten sie ein und woran glauben sie? Wie arbeiten sie, wie gestalten sie ihre Beziehungen, wie stehen sie zu Politik und Gesellschaft? "Quo vadis, Österreich?" ist ein Lesebuch über die österreichische Bevölkerung sowie zu deren Werthaltungen und Einstellungen in den Bereichen Arbeit, Familie, Religion, Politik und Demokratie, sozialer Zusammenhalt und Europa. Jeder dieser Bereiche wird von Expertenseite analysiert. Die Fakten hierfür liefert die "Europäische Wertestudie" (EVS), die seit 1990 umfassend erforscht, wie sich Österreich wandelt. Außerdem werden auf Basis der Ergebnisse mögliche Deutungen und Handlungsempfehlungen mittels einer "Arena-Analyse" diskutiert. Die Ergebnisse des Sammelbands sind Teil des Forschungsverbunds "Interdisziplinäre Werteforschung" an der Universität Wien. Sie richten sich an Wissenschaftler, Studierende, Pädagogen und alle Personen, die sich als Multiplikatoren und Entscheidungsträger verstehen, ebenso wie an die interessierte Öffentlichkeit.

Zusatzinformation

Autor Verlag Czernin
ISBN / EAN 9783707606652 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Quo vadis, Österreich?