Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der S24D Shop24Direct GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0820 20 30 99 (0,20 €/min)

Über die Lebensweise der Zuckerkranken

Ebstein,W.:Über.Lebensweise.Zuckerkrank
Autor: Wilhelm Ebstein
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 894053
ISBN / EAN: 9783836421928

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

53,50 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Wilhelm Ebstein (1836 - 1912) studierte Medizin bei Friedrich Theodor von Frerichs, Rudolf Virchow und Moritz Heinrich §Romberg in Breslau und Berlin. Er promovierte 1859. Seine erste Anstellung erheilt er 1861 am Allerheiligen-Hospital in Breslau. Dort §habilitierte sich Ebstein 1869 für Innere Medizin. Fünf Jahre später erhielt er einen Ruf an den Lehrstuhl für Medizin an der §Universität Göttingen, wo er bis zu seiner Emeritierung 1906 tätig war. Ebstein galt zu Lebzeiten als der bedeutendste Fachmann auf dem §Gebiet der Stoffwechselkrankheiten. Nach ihm sind mehrere Krankheitsbilder und Anomalien benannt ("Ebstein-Anomalie", §"Pel-Ebstein-Fieber", "Ebsteinsche Krankheit"). Zu seinen erfolgreichen Werken gehört u. a. das Buch "Die Fettleibigkeit und ihre §Behandlung", das in sieben Auflagen erschienen ist. Nebenbei verfasste Ebstein mehrere medizin-historische Werke ("Die Medizin im §Alten Testament" und "Die Medizin in Bibel und Talmud").

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783836421928 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Über die Lebensweise der Zuckerkranken

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!