MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0820 20 30 99 (0,20 €/min)

Urbane Räume jugendlicher Subkulturen

Hochrainer,N.:Urbane Räume
Autor: Nina Hochrainer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 904440
ISBN / EAN: 9783639011340

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

81,30
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dem Phänomen urbaner Kommunikation in Hinblick auf das Verhältnis zwischen öffentlichem Raum und urbanen jugendlichen Subkulturen. Die Aneignung und Veränderung öffentlicher Räume innerhalb des stadkulturellen Kontextes stellt eine Form von urbaner Kommunikation dar. Denn die Freigabe, Nutzung und Gestaltung öffentlichen Raumes in urbanem Gebiet unterliegt besonders in Bezug auf Jugend(sub)kulturen einem ständigen Wandel.§Jugend(sub)kulturen brauchen urbane Räume, in denen sie sich entfalten und interagieren können. Gleichzeitig sind jugend(sub)kulturelle Szenen für die Stadt von wesentlicher Bedeutung: Sie beleben den städtischen Raum und werten ihn damit auf. §In diesem Buch wird erläutert, inwiefern sich Jugend und Stadt wechselseitig bedingen. Stadt und Kommunikation in der Stadt wird hier entlang jugend(sub)kultureller Entwicklungsmomente und Charakteristika betrachtet. Als Beispiel dafür dient die jugend(sub)kulturelle Raumnutzung in zwei Zonen der Städte Wien und Madrid.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639011340 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Urbane Räume jugendlicher Subkulturen