• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0820 20 30 99 (0,20 €/min)

Kirche im Umbruch

Hollmann:Kirche im Umbruch
Autor: Annelie Hollmann
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 918509
ISBN / EAN: 9783639431070

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In der Zeit der politischen Wende in der DDR stand eine Institution im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses, die sonst nur selten für Aufmerksam keit sorgt: die evangelische Kirche in Ostdeutschland. Bei Friedensgebeten und der politischen Umgestaltung des SED-Regimes beteiligten sich pro testan tische Christen maßgeblich an der Neuordnung der ostdeutschen Gesell schaft. Was aber ist nach den Ereignissen von 1989/90 aus dieser Kirche geworden? Wie hat sich ihre Rolle und ihr Selbstverständnis im Zuge des gesell schaftlichen Umbruchs verändert? Annelie Hollmann untersucht anhand von Experteninterviews und mittels umfangreichen Quellenmaterials die struktu rellen und ideellen Faktoren für eine Standortbestimmung der evange lischen Kirche in Ostdeutschland. Dazu blickt sie zurück auf die Rolle und das Selbstverständnis der evangelischen Kirche in der DDR und zeichnet auf dieser Grundlage die Veränderungen in der Zeit nach 1989 nach. Als interdiszipli närer Beitrag zur Aufarbeitung des gesellschaftlichen Systemumbruchs möchte dieses Buch ein Thema, das zuvor hauptsächlich Theologen, Historiker und Politologen interessiert hat, auch für die Soziologie erschließen.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9783639431070 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Kirche im Umbruch

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!