MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0820 20 30 99 (0,20 €/min)

Die Harfe als Orchesterinstrument

Snoer:Die Harfe als Orchesterinstrument
Autor: Johannes Snoer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 980205
ISBN / EAN: 9783957700117

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

28,70 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Der Autor und Harfenist im Gewandhaus-Orchester zu Leipzig Johannes Snoer stellt im vorliegenden Band von 1898 die Harfe als Orchesterinstrument vor und gibt Winke und Ratschläge für Komponisten. Die Harfe gehört zu den Chordophonen, genauer zu den Zupfinstrumenten. Sie ist eines der ältesten Musikinstrumente der Menschheit und kam bereits um etwa 3000 v. Chr. in Mesopotamien und Ägypten vor. Snoer beschreibt die Fingertechnik, die Pedale, die Harfensätze, gibt eine Übersicht über bedeutende Harfenpartien u.a. von Richard Wagner, sowie die Harfen-Literatur.§Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1898. Evtl. auftretende Qualitätseinbußen durch den Reprint bitten wir zu entschuldigen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Saxoniabuch.de
ISBN / EAN 9783957700117 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Harfe als Orchesterinstrument

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!