Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der S24D Shop24Direct GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0820 20 30 99 (0,20 €/min)

Supervision

Psychotherapie im Dialog.1/2015 Supervi
Autor: Maria Borcsa / Michael Broda / Volker Köllner
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 26.03.2015
Artikelnummer: 85756
ISBN / EAN: 9783132020818

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

38,10 €
Inkl. 10% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

"Psychotherapie im Dialog", kurz PiD so heißt die schulenübergreifende Fachzeitschrift für Psychotherapeutinnen und -therapeuten. Jede PiD-Ausgabe beleuchtet ein Topthema aus Sicht unterschiedlicher Therapieschulen. Zusätzlich zum Titelthema gibt es noch weitere Rubriken, die u.a. über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, juristische Fragestellungen und Therapietechniken informieren.§§Ein Thema, viele Perspektiven§- aus Sicht unterschiedlicher Therapierichtungen und Berufsgruppen§- dargestellt anhand ausführlicher Einzelfälle§§Blick über den Tellerrand§§- Nutzen Sie Wissen und Erfahrung aus den verschiedenen Therapierichtungen§- Integrieren Sie die vielfältigen Anregungen in Ihre Praxis§§Auszüge aus dem Inhaltsverzeichnis§§Standpunkte§§- Supervision Past, Present, Future§§Aus der Praxis§§- Klientenzentrierte Supervision Selbstverständnis und Stärken§- Gruppenanalytische Supervision§- Fallsupervision: Den passenden Fokus finden und dabei alles im Auge haben§- Integrative Supervision Ein intersubjektiver, mehrperspektivischer Prozess§- Systemische Supervision§- Schwierige Situationen in der Schematherapie begleiten§- Mehr als Worte Katathyme Bilder und konkrete Symbole in der Supervision§- Supervision im Krankenhaus am Beispiel eines Klinikums der Maximalversorgung§- Supervision Ein notwendiger Baustein des betrieblichen Gesundheitsmanagements§- Online-Supervision Kommunikationswege, Methoden, Kompetenzen§- Lehrsupervision§- Diversität in der Supervision§§Über den Tellerrand§- Supervision in Europa§u.v.m.

Zusatzinformation

Autor Verlag Thieme, Stuttgart
ISBN / EAN 9783132020818

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Supervision

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!